GABRIELE OLTERSDORF

Vita

Portrait: Gabriele Oltersdorf

Meilensteine

  • Seit 2007 bin ich als Yoga Lehrerin nach der Saraswati Yoga Lineage aus Indien ausgebildet und lebe und unterrichte Yoga nach der Philosophie meines Swamis Shantimurti Saraswati.
  • Seit 2012 erfüllte ich meine Stunden als Yoga Therapeutin des „Inner Peace Yoga Therapy Program“ (300 Stunden)
  • 2014 erfüllte ich meine Stunden als Yoga Therapeutin des „Svastha Yoga of Krishnamacharya“ Therapy Program. (300 Stunden)
  • Die Reiki Energie war mein ständiger Begleiter und ich wurde 2009 zur Reiki Meisterin und Lehrerin eingeweiht.
  • 2011 wurde ich dann nach William Lee Rand als Karuna Reiki Meisterin und Lehrerin eingeweiht.
  • Seit 2018 habe ich die Stunden erfüllt um als Klang Yoga Lehrerin nach Emily Hess zu unterrichten.

Meine  erste Yoga-Stunde 2006 verzauberte  mich  und mein Herz öffnete  sich der Yoga-Philosophie. Mit Freude und einem offenen Herzen motiviere und inspiriere ich andere und mich selbst, das Leben so zu nehmen wie es ist und immer wieder das positive im Augenblick wahrzunehmen.

Liebevoll vom Herzen und MitGefühl (Karuna) begleite ich Menschen darin, die Veränderungen des Lebens zu verstehen und ihr und somit mein ganzes Potenzial zu leben. Menschen sind bei mir eingeladen, mit Gefühl den Körper, die Seele und den Atem mit Achtsamkeit zu erleben. Der Atem ist die Bewegung und die Bewegung ist der Atem.

Durch Achtsamkeit und Fokus beim Yoga können wir trotz eines oft stressigen Alltags Balance und Zufriedenheit erleben. Klang, Meditation und achtsame Bewegung, können Verspannungen und Anspannungen im Körper und Seele lösen.

Das aus dem Sanskrit stammende Wort „Karuna“, bedeuted MitGefühl und genau darum geht es in den Karuna Yoga Stunden. Mit Gefühl, Achtsamkeit und intuitiven Bauchgefühl erleben wir unseren Körper und die Atmung  und begegnen uns SELBST auf der Yoga Matte. Man könnte die Stunden im Karuna Yoga auch als eine “Moving Meditation” nennen.

Die Stunden leite ich intuitiv an und fühle mich verbunden mit jedem Teilnehmer im Raum, dadurch entsteht eine gewisse Harmonie Miteinander und Füreinander während der Stunde. Am Ende nimmt jeder das mit nach Hause was sich gut anfühlt und was er in dem Augenblick gebraucht hat zum Entspannen, zum Regenerieren und zum Erholen.

Geboren in Preetz zog mich das Leben und die Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer in jungen Jahren nach Neuseeland. Ein buntes und abenteuerliches Leben lehrte mich den Moment des Augenblicks zu genießen und im Hier und Jetzt zu sein. Die Reiki Energie war hier mein ständiger Begleiter und ich wurde dann 2009 zur Reiki Meisterin und Lehrerin eingeweiht.

25 Jahre genoss ich das Land der großen weißen Wolke “Aotearoa” verbunden und im Einklang mit der Natur und Wildnis zu sein. Die Insel zählt bis zum heutigen Tag zu einer meiner größten Liebe. Mittlerweile mit zwei wunderbaren Kindern und einem Abenteuer suchenden Mann, entschieden wir uns als Familie drei Jahre auf unserer Yacht auf dem Wasser zu leben. Hier waren wir den Elementen sehr nah und Vertrauen ins Leben zu haben spielte eine große Rolle. Nun lebte ich im Einklang mit mir selbst zu sein und mein Atem wurde meine beste Freundin. Wir produzierten unseren eigenen Strom und durch eine Revers Osmosis Anlage bereiteten wir aus Salzwasser unser eigenes Trinkwasser zu. Wir ließen uns dorthin treiben wo der Wind uns hintrug. In dieser Zeit wurde ich in die Karuna Reiki Energie eingeweiht und wurde in Arizona als Lehrerin ausgebildet.

Durch gewisse Umstände brachte der Wind uns wieder in den Norden Deutschlands. Man könnte sagen “Back to the Roots”. Nun unterrichte ich seit 2 ½ Jahren mit Hingabe, Vertrauen und viel Liebe Yoga im Karuna Yoga Raum Preetz und habe mir letztes Jahr einige meiner Träume erfüllt! Einen Raum zu schaffen in dem ich all meine Liebe hinein fließen lassen kann damit Menschen sich wohlfühlen. Ein Karuna Yoga Festival zu organisieren, wo Menschen in Bewegung sich vom Herzen begegnen können.

In meinem Buch „Begegnung mit dem  Augenblick“ beschreibe ich  Momente und Gedanken,  nach der  Rückkehr in ihre Heimat Preetz: „Hier nehme ich mich in meinen Träumen, Sehnsüchten und Visionen wahr und vertraue mir selbst, jedem Augenblick aufs Neue und damit dem Leben ohne wenn und aber.“ Das Buch wurde 2017 veröffentlicht.

Dieses Buch enthält Worte und Impulse, Beobachtungen und kleine Geschichten, die mich  immer wieder zum Nachdenken angeregt haben und mich  weiter motiviert haben, den Augenblick zu leben . Dieses Buch zeigt letztendlich den Prozess, der mich dazu bewegte den Karuna Yoga Raum zu eröffnen, die Preetzer Community zum Yoga im Wehrberg einzuladen, das ersten Karuna Yoga Festival in Bredeneek am 8. Juli 2017 zu organisieren.